Impressum | Kontakt | Anfahrt | Sitemap | 

Willkommen beim TuS "Frei weg" Petersfehn e.V.

Liebe Mitglieder und Besucher,

unser Verein existiert in diesem Jahr 111 Jahre! Und er ist so frisch wie am ersten Tag. Unser Anspruch ist es, den Mitgliedern sehr gute Sportmöglichkeiten und ein tolles Miteinander zu bieten. Dazu tragen unsere qualifizierten Übungsleiterinnen und Übungsleiter, die technischen Kräfte, die Geschäftsleitung und die Abteilungsleitungen maßgeblich bei. Das Ergebnis sind einerseits sportliche Leistungen auf sehr hohem Niveau und andererseits viel Spaß und Schweiß bei den Hobbysportlern. Lasst uns gemeinsam diesen Weg auch nach 111 Jahren weitergehen. Der TuS hat es verdient.

Christian Schlieker
Vorsitzender des TuS „Frei weg“ Petersfehn e.V.

30 Jahre Tennis im TuS Petersfehn

In diesem September feiert die Tennisabteilung des TuS Petersfehn ihr 30 jähriges Bestehen. Die Feierlichkeiten dazu werden am 10.09.2016 stattfinden. Um 11.00 Uhr geht es mit einem Mixed Turnier los während es dann gegen 17.00 Uhr in den offiziellen Teil mit Sektempfang und gemeinsamen Grillen übergeht.

Anmeldungen per E-Mail oder auch per Telefon an Silke Wemken sind erwünscht.

Mühlenpokalschiessen 2016

Nach 2014 hat der TuS Petersfehn auch in diesem Jahr das Mühlenpokalschiessen gewonnen. Obwohl die Damen der Pferdefreunde beim Schiessen besser waren, konnte unserer 1. Vorstandsvorsitzender beim Glücksschiessen mit dem Lichtpunktgewehr 24 Punkte erreichen und damit den Sieg sichern.

Für den TuS haben folgende Personen teilgenommen: Wolfgang und Florian Horn, Marcus Grube, Ulrike Schröder und Christian Schlieker.

Termine der Tennisabteilung 2016

Termine der Tennisabteilung 2016

  • Hallenturnier 20.2. 17-20 Uhr, OTB Halle Osterkampsweg
  • 1. Arbeitseinsatz 12.3. ab 10 Uhr
  • Abteilungsversammlung 5.4. 19:30 (voraussichtlich Vereinsheim)
  • 2. Arbeitseinsatz 15.4. 18 Uhr
  • 23.4. ab 11 Uhr Saisoneröffnung


Die Tennisabteilung feiert in diesem Jahr 30jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass ist eine Feier im September geplant.  Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Themenlauf beim TuS Petersfehn

Am Sonntag, den 14. Februar 2016, war der Lauftreff vom TuS Petersfehn Ausrichter des 7. Themenlaufs der Winterlaufserie 2015/2016. Die Winterlaufserie besteht aus insgesamt 9 Läufen. Ausgerichtet werden diese Läufe von Vereinen aus und um Oldenburg. Ziel dieser Themenläufe ist gemeinsames Laufen in anderen Stadtteilen ohne Wettkampfgedanken.

Von uns wurden 4 Läufe mit Distanzen zwischen 5 km und 20 km und Geschwindigkeiten von 5.30 min/km und 6.30 min/km angeboten. Die Strecken führten durch den Wold und den Wildenloh. Trotz des eher ungemütlichen Wetters nahmen ca. 80 Läufer an der Veranstaltung teil. Nach dem die Läufer wieder im Ziel waren, standen in der Turnhalle warme Getränke und Kuchen bereit. Auch die warmen Duschen wurden gerne in Anspruch genommen. Insgesamt eine rundum gelungene Veranstaltung!

B-Juniorinnen der SG Friedrichsfehn/Petersfehn Mannschaft des Jahres 2014

Die B-Juniorinnen der SG Friedrichsfehn/Petersfehn wurden auf der diesjährigen Hauptversammlung des TuS Petersfehn als Mannschaft des Jahres 2014 geehrt, in der sie noch als C-Juniorinnen gestartet waren. Vereinsvorsitzender Christian Schlieker freute sich, den Jung-Fussballerinnen anlässlich der Hauptversammlung zur Wahl zu gratulieren. Für die Mannschaft nahm Kapitänin Paula Lang die Glückwünsche im Beisein ihrer Mannschaftskolleginnen entgegen.

Die Kickerinnen der SG hatten in der vergangenen Saison mehrere beachtliche Erfolge vorzuweisen: Vize-Bezirkspokalsieger Weser-Ems, Hallen-Kreismeister, Vize-Hallen-Bezirksmeister Weser-Ems. Die Krönung war ferner sicherlich die Teilnahme an der Futsal-Niedersachsenmeisterschaft im Hallenfussball, aus der die Ammerländerinnen am Ende als viertbeste Mannschaft Niedersachsens hervorgingen.

Das Trainergespann Peter Schaal, Harald Brockhoff und Annika Kern resümmierte einhellig: " Diese jungen Fussballerinnen haben sich durch intensive Trainingsarbeit enorm weiterentwickelt. In dieser Konstallation spielen wir auch in der neuen Bezirksliga-Saison ganz oben mit."

In der Bezirkspokalrunde Weser-Ems am 06. September d.J. konnten die Ammerländer B-Kickerinnen die Mannschaft aus Leerhafe-Hovel in Ostfriesland mit 12:0 vom Platz fegen. Neuzugang Karoline Brendel (bisher SG Elmendorf/Gristede/Zwischenahn) erzielte in ihrem Auftaktspiel gleich 3 Tore. Die weiteren Tore erzielten Paula Lang (3), Ayleen Opel (2), Hanna Trüper (2) und Marie Gertenbach (2).

 

Von links: Carolin Flessner, Amelie Alpers, Yasmin Gallisch, Kira Valentin, Marie Gertenbach, Paulina Martin, Paula Lang, Neele Lange, Leonie Knichel, Rebecca Tesch, Jasmin Schulze, Anna Siemer sowie die beiden Trainer Peter Schaal und Harald Brockhoff (zum Team gehören ferner: Alicia Mierisch, Johanna Rathje, Rieke Boden, Jule Meyer und Aylin Opel).

 

 

C-Juniorinnen im Finale des Pokals

Die Fußball C-Juniorinnen der SG Friedrichsfehn / Petersfehn haben ihr Halbfinale im Bezirkspokal mit 1:0 gegen die SG Leer / Bingum gewonnen und stehen somit im Endspiel. Das entscheidende Tor schoß Carolin Flessner mit einem direkt verwandelten Freistoß aus 20 Metern in der 51. Minute. Endspielgegner ist am 14.Juni auf eigenem Platz die Mannschaft von Westerende / Aurich.

Der Lauftreff des TuS beim Marathon in Rom

Am 22. März 2015 fand der 21. Rom-Marathon statt. Unter den fast 15.000 gemeldeten Läufern waren auch drei Läufer vom Lauftreff TuS Petersfehn mit am Start. Manfred Dobrzinsky, Michael Nolte und Andrea Garben. Diese wurden begleitet von den Lauftreff-Mitgliedern Wolfgang und Doris Teetzen, die die Läufer am Streckenrand motivierten. Bei nicht sehr zuschauerfreundlichen knapp 12 Grad und Regen ging es auf die 42,195 km lange Strecke, die an diversen Sehenswürdigkeiten Roms vorbeiführte. Das Ziel erreichten 11.486 Läufer. Unter ihnen mit 3:54 Stunden Manfred Dobrzinsky, mit 4:08 Stunden Michael Nolte und mit 3:39 Stunden Andrea Garben.

Neues aus dem Dojo Zanshin Petersfehn

Alle 4 Kampfrichteranwärter aus dem Dojo Zanshin Petersfehn haben im Oktober nach Vorbereitung ihre Prüfung in Gifhorn bestanden! Das freut uns alle sehr! Außerdem werden mehrere von den TuS-Karateka als Helfer an der Karate-WM in Bremen teilnehmen, natürlich im Dojo Shirt.

11. Dance-Contest in Oldenburg

Sehr erfolgreich nahmen die Tänzerinnen des TuS Petersfehn am diesjährigen Dance-Contest in Oldenburg statt. Unter der Leitung von Übungsleiterin Nina Schmidt erreichte man unter anderem folgende Platzierungen bei der freien Tanzgestaltung:

Siebenjährige: 1. Little Jumpers

Elfjährige: 1. Lions Queens

Zwölfjährige: 1. Red Appels

16-Jährige: 2. Innocence

Wir freuen uns über die sehr guten Platzierungen und das sich der Trainingsaufwand gelohnt hat!